Balance für Körper & Geist

Dorothea Kremer

Kopf- und Gesichtsmassage 

Die Kopf- und Gesichtsmassage ist ein schönes Erlebnis.

Wer seinen Kopf in andere Hände legt, der vertraut sich selbst jemandem an. ,,Den Kopf loslassen" und sich gleichzeitig auf eine entspannende Massage einlassen.

Bei der Massage wird die Kopfhaut kreisend massiert, besonders angenehm wird die Massage am Schädelbasisrand empfohlen, bei dem die Ansätze der Nackenmuskulatur mit kleinen Kreisen gründlich massiert werden. Die Haare werden dabei mehrmals ausgestrichen.

Bei der Gesichtsmassage werden die Stirn und die Schläfen leicht kreisend massiert, was als besonderes angenehm empfunden wird.

Mit großem Ausstreichen, das sich über das Gesicht, den Nacken, den Kopf und schließlich über die Haare erstreckt, wird die Massage abgerundet.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.